Klarstellung: Zeitweiliges Fasten heißt NICHT…

… mehrere Tage am Stück zu fasten. Diesem Irrtum saß erst zuletzt Laura auf, die meinen Artikel „Der einfachste Weg, dauerhaft abzunehmen“ kommentierte.

Das zeitweilige Fasten ist IMMER auf einen Tag beschränkt. Danach ißt man wieder dreimal am Tag, also ganz normal.

Möchte man Gewicht verlieren, fastet man zweimal in der Woche (aber NICHT an zwei Tagen hintereinander).
Möchte man Gewicht halten, fastet man einmal in der Woche.

Advertisements

2 Kommentare zu “Klarstellung: Zeitweiliges Fasten heißt NICHT…

  1. Pingback: Buchrezension: Romy Dollé, “Der Paleo-Code” | Paleoleben

Ihr Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s